Der Freiwilligendienst im Sport als Bildungs- und Orientierungsjahr
bietet jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung

In 25 Seminartagen können die Freiwilligen beispielsweise Trainer-Lizenzen erwerben, mit Mentoren zusammenarbeiten und berufliche Perspektiven verfolgen. 

Zudem bietet der Freiwilligendienst in der jeweiligen Einsatzstelle die Möglichkeit, junge Menschen kennenzulernen und mit entsprechenden Angeboten für Bewegung und Sport zu begeistern.

Projekt
Freiwilligendienste im Sport
Organisation
ASC Göttingen
Zielgruppe
Freiwillige unter 27 Jahren
Schwerpunkte
Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendarbeit, freiwilliges Engagement in verschiedenen Bereichen des Sports, Ausbau der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten bei den Seminaren
Ansprechpartner

ASC Göttingen von 1846 e. V. 
Danziger Straße 21
37083 Göttingen

Kontakt
0551-517 46 500
info@fwd-sport.de

Webseiten

Diese Filme ermöglichen eine Reise durch die SchulSportWelten:

Embedded thumbnail for Triathlon an der Leibnizschule
Triathlon an der Leibnizschule
Embedded thumbnail for Grundschulaktionstag zum Handball
Grundschulaktionstag zum Handball
Embedded thumbnail for Schüler-Schiedsrichterlehrgang
Schüler-Schiedsrichterlehrgang
Embedded thumbnail for 4er-Tisch-Turnier
4er-Tisch-Turnier
Embedded thumbnail for BFD im Spitzensport - Handball
BFD im Spitzensport - Handball
Embedded thumbnail for Sportinternat Hannover - Schule und Schwimmen
Sportinternat Hannover - Schule und Schwimmen