Direkt zum Inhalt

Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler freuen sich, wenn sie über schulische Grenzen hinaus ihr Können auf dem sportlichen Terrain präsentieren können. Beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia und Paralympics ist dies wunderbar möglich. 

Die Fachgruppe Sport an der Käthe-Kollwitz-Schule in Hannover engagiert sich daher sehr, Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an JTFO-Wettbewerben zu ermöglichen. 

Dies führt dazu, dass sportliche Talente eine Würdigung erfahren und mit großer Motivation antreten. Die Zielsetzung lautet: Wir wollen zum Bundesfinale!

Projekt Jugend trainiert für Olympia und Paralympics
Organisation Käthe-Kollwitz-Schule in Hannover
Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Übungsleiter/innen, Eltern

Schwerpunkte

Sportlicher Ehrgeiz, gemeinsames Sporttreiben, Teamfähigkeit, Identifikation mit der Schule

Ansprechpartner

Ralph Sinner, Sportlehrer 
gy-kks@hannover-stadt.de

Kontakt 
0511 168 48 122

Webseiten

Käthe-Kollwitz-Schule in Hannover 
Jugend trainiert für Olympia & Paralympics 
Niedersächsisches Kultusministerium

Whatdafunk von Audionautix ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution" (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.

Künstler: http://audionautix.com/