Direkt zum Inhalt

Sport hat einen einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft - Sport trägt zur Lebensfreude sowie zur Lebensqualität bei und die soziale Bedeutung für unsere Gesellschaft ist unbestritten! 

Daher nimmt der Sport im Rahmen einer Politik für Staat und Gesellschaft einen wesentlichen Part ein. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport engagiert sich insofern für die Förderung des Sports und unterstützt den Breiten- und Spitzensport mit inklusiven Sportangeboten und dem Behindertensport.

Die Landesregierung stellt für den "Tag des Sports" und die jährliche Ausrichtung 100.000 Euro zur Verfügung. Das Ziel ist es, den Menschen in Niedersachsen die vielfältigen Möglichkeiten bei einer aktiven Lebensgestaltung aufzuzeigen.

  

Projekt Tag des Sports
Organisation Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
Zielgruppe

Pädagogen, Schulleitungen, Trainerinnen und Trainer in den Vereinen, Eltern

Schwerpunkte

Jährliches Familiensportfest mit dem Motto "Spiel, Spaß, Sport!" von bis zu vier regionalen Sportbünden, Präsentation vielfältiger Mitmach-Angebote, Erleben der Freude am Sport und an der Bewegung

Ansprechpartner

Vera Wucherpfennig, Leiterin des Referats Sport
vera.wucherpfennig@mi.niedersachsen.de

Kontakt
0511-120 6282

Webseiten

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
Tag des Sports
Sport - ein Plus an Lebensqualität in Niedersachsen