Direkt zum Inhalt

Leistungs- und Spitzensport, Schul-, Breiten- und Freizeitsport – all diese Facetten deckt Tennis in Deutschland ab und ist deshalb eine der beliebtesten Sportarten. 

In drei Bundesstützpunkten werden die Grundlagen geboten, dass sich Talente zu Athleten auf Weltklasseniveau weiterentwickeln können. Einer davon ist der Bundsstützpunkt Nord in Hannover unter Leitung des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen. 

Bundesstützpunkt, Landesleistungszentrum, eine Akademie und ein Vollzeit-Internat – diese Komponenten vereinen sich in der TennisBase Hannover. Für optimale Rahmenbedingungen sorgen Kooperationspartner wie der Deutschen Tennis Bund, der LandesSportBund Niedersachsen, die KGS Hemmingen als Eliteschule des Sports und der Olympiastützpunkt Hannover.

Projekt Leistungs- und Spitzensportförderung auf höchstem Niveau
Organisation Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB)
Zielgruppe

Tennistalente, Eltern, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Lehrkräfte

Schwerpunkte

Spitzensportförderung und schulische Förderung als duales Erfolgskonzept, individuelle Konzepte, optimale Trainingsbedingungen, Kooperationen mit Schulen, internationalen Universitätsvermittlungen und Olympiastützpunkten 

Ansprechpartner

Julian Battmer, Teamleiter Leistungssport
julian.battmer@tnb-tennis.de

Kontakt
0511-800 598 15

Bettina Radke, Projektbetreuung
bettina.radke@tnb-tennis.de

Kontakt
05063-90 87 21

Webseiten

TennisBase Hannover 
Bundesstützpunkt Nord
Tennisverband Niedersachsen-Bremen
Deutscher Tennis Bund