Direkt zum Inhalt

Auch im zweiten Video mit Anna Monta Olek gibt es wieder neue Fitness-Übungen zu entdecken.

Die Filmreihe produzieren wir in Kooperation mit dem LandesSportBund Niedersachsen e. V. und dem Niedersächsischen Kultusministerium.

Dieser Filmbeitrag ist aus Sorge um das Wohlbefinden junger Menschen und damit aus nicht-kommerziellen Gründen entstanden. Bitte achtet bei der Ausführung der Übungen auf eure Gesundheit. Dazu gehört, immer die Umgebung, die Mitmenschen und natürlich sich selbst im Blick zu haben. Wir können keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden an Gesundheit oder Eigentum von euch oder Dritten übernehmen, die bei Ausführung der Übungen entstehen.

Projekt Mach dein WorkOUT zum WorkIN
Organisation LandesSportBund Niedersachsen und Niedersächsisches Kultusministerium
Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene

Schwerpunkte

Tägliche Fitness-Übungen um trotz #SocialDistancing gesund zu bleiben.

Ansprechpartner

workin@schulsportwelten.de

Webseiten

LandesSportBund Niedersachsen
Niedersächsisches Kultusministerium 

Musik: bensound.com und Johannes Benning

Über

Anna Monta Olek

Im Jahr 2019 hat die Judoka beim European Youth Olympic Festival die Bronzemedaille gewonnen und belegte bei der U-18 WM den fünften Platz. Im Jahr 2020 siegte Anna bei den deutschen Meisterschaften der U21.

Herausragend ist zudem auch ihr soziales Engagement mit ihrem Herzensprojekt „Engel verleihen Flügel“, bei dem sich Anna gemeinsam mit dem Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) für Typisierungsaktionen engagiert. 

Das könnte dir auch gefallen...

Sportinternat Hannover - Schule und Handball
Auf dem Weg zu Olympia
Spitzensport und Polizei